schliessen
Startseite
Unser Club
Termine
Projekte
Treffen/Kontakt
Intern
Projekte

Für unsere Projekte brauchen wir Ihre Spenden!

Seit vielen Jahren unterstützen wir mit unseren Sozialprojekten nationale und internationale Projekte.

Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf den regionalen Projekten, denn Hilfe ist oft in unmittelbarer Nähe und Nachbarschaft notwendig.

Falls Sie mehr darüber wissen möchten oder an einer aktiven Mitarbeit oder Unterstützung Interesse haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Auch Ihre Spenden sind herzlich willkommen!

Inner Wheel Hilfsfonds Stuttgart e. V. , Konto Volksbank Stuttgart IBAN: DE89 600 901 00 0243 419 01,5 BIC: VOBADESS

Aktuell können wir folgende Projekte und Gruppen unterstützen:


"Femmetastisch" ist ein Tagestreff für Frauen in schwierigen Lebenssituationen:- ungesicherte wirtschaftliche Lebensgrundlagen

- fehlender oder nicht ausreichender Wohnraum

- gewaltgeprägte Lebensumstände

- Schwierigkeiten bei Erlangen oder Sicherung eines Arbeitsplatzes

Detaillierte Informationen finden Sie unter:

www.skf-stuttgart.de/frauen_hilfe/tagestreff-frauen.htm


Gesellschaft für Offene und Mobile Jugendarbeit Stuttgart-Bad Cannstatt. In Zentraler Lage = INZEL für Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren. Die Aufgaben der Gesellschaft sind, Jugendliche aus der Neckarvorstadt und den zentralen Lagen Bad Cannstatts ihren Bedürfnissen entsprechend (Lebensfeld- und Lebenslagenorientierung) bei ihrer Entwicklung zu unterstützen, ihre Lebensqualität im Stadtteil zu verbessern und präventiv möglichen Fehlentwicklungen entgegen zu wirken. Es gibt einen offenen Jugendtreff, Streetwork, Soziale Gruppenarbeit, Einzelfallhilfe und Gemeinwesenarbeit.


Die Margit Wolter Herzenskinder-Initiative bietet Unterstützung für bedürftige Familien. Detaillierte Informationen finden Sie unter

http://www.herzenskinder.info/herzenskinder.html


Das Hospiz Stuttgart bietet mit dem ambulanten Kinder- und Jugendhospiz bereits seit 2004 die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien an. Neben dem kranken Kind erfahren die Geschwister ebenso wie die Eltern, die meist für die aufwendige Betreuung rund um die Uhr verantwortlich sind, Zuwendung und Entlastung.

www.hospiz-stuttgart.de/kinderhospiz.html


Das Schülercafé Alberta ist ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis vierzehn Jahren. Organisiert und geleitet wird er von der Kirchengemeinde St. Michael in Stuttgart-Sillenbuch.


Seelow, mobiles Jugendzentrum in Brandenburg. Ein 8 m langer Gelenkbus steuert wöchentlich wiederkehrend fünf Ortschaften im verkehrstechnisch schlecht erschlossenen ländlichen Märkisch Oderland an, eine Region geprägt von hoher Arbeitslosigkeit und kaum vorhandener Industrie oder Handwerk. Engagiertes Fachpersonal bietet Kindern und JugendlichenHausaufgabenbetreuung, Theaterspielgruppen, Sportgemeinschaften, Bistro, Reisen, Feriengemeinschaften, Zeltlager, Gemeinschaft, Kreativität, Musik, Treffpunkt.

   |   
   |